Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Liebe Kundinnen und Kunden,

auch nach der Verschärfung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie steht Ihnen die Wallenborn Sporthopädie GmbH weiterhin uneingeschränkt für alle Leistungen rund um eine medizinisch notwendige Hilfsmittelversorgung zur Verfügung.

Vorläufig bis zum 31.05.2020 können Sie uns einen Auftrag zur Versorgung, z. B. mit Einlagen und Bandagen, auch per Telefon, Fax oder Mail erteilen. Auf Wunsch schicken wir Ihnen Ihr Hilfsmittel versandkostenfrei zu. Der Spitzenverband der Krankenkassen hat darüber hinaus für diesen Zeitraum die 28-Tage-Frist für die Gültigkeit von Rezepten aufgehoben. Das heißt: Rezepte bleiben in dieser Zeit weiterhin gültig.

Auch wenn wir weiterhin geöffnet haben, beschränkt sich diese Erlaubnis nur auf medizinisch notwendige Versorgungen. Aus diesem Grund haben wir den Verkauf mit Bequemschuhen vorerst bis einschließlich 17.04.20 eingestellt. Darüber hinaus ist es für uns im Rahmen von Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen etc. nicht möglich, den erforderlichen Mindestabstand einzuhalten. Da auch wir unseren Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten möchten, haben wir uns dazu entschlossen bis einschließlich 17.04. keine Analysen mehr anzubieten.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Bleiben Sie gesund, Ihr Team der Wallenborn Sporthopädie GmbH

Weitere Informationen!