COVID-19-Update

Die Versorgung mit Bandagen, Orthesen, Kompressionstrümpfen, Einlagen und Maßschuhen ist ohne Einschränkungen im Rahmen der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Zusätzlich zu den vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen besitzen alle Mitarbeiter*innen den zweifachen Impfschutz!

 

Nachdem der GKV-Spitzenverband die Empfehlungen zur Sicherung der Hilfsmittelversorgung aktualisiert hat:

  • Können Sie uns auch weiterhin einen Auftrag zur Versorgung mit Einlagen und Bandagen etc. per Telefon, Fax oder Mail erteilen.
  • Können wir Ihnen auf Wunsch Ihr Hilfsmittel auch weiterhin versandkostenfrei zuschicken.

Bitte bleiben Sie gesund!

Weitere Informationen!