Vabene Workshop in Prag

image001

Ende Mai waren unsere Vabene-Spezialisten Marc Humpert,Cirsten Mürer und Samuel Welter in Prag, um einen Einblick in das Rücken-SM-System von Dr med. Richard Smisek zu erhalten. Thema derzweitätigen Fortbildung war der Aufbau der spiralen Muskulatur und deren Einfluss auf die Wirbelsäule, die Hüfte, die Gelenke, die Beinachsen und den Fuß.

Stabilisation undMobilisation der Wirbelsäule (SM-System) ist der Weg,mit demmandurch aktives ÜbenRückenschmerzen, Deformationen der Wirbelsäule und Überlastungen der grossen Gelenke vermeiden kann. Die Grundlage der Methode ist die Spiralstabilisation der Wirbelsäule. Die Aktivierung der schrägen Bauchmuskulatur streckt die Wirbelsäule nach oben und stabilisiert den Rumpf.Dr. med. Smisek hat in Kombination mit einer von ihm speziell entwickelten manuellen Therapie in den letzten Jahren große Erfolge in der Behandlung von Wirbelsäulenproblemen wie Bandscheibenvorfällen und Skoliosen erzielt.

Weitere Informationen (auch zu Übungsmöglichkeitenin Deutschland)erhalten Sie auch unter www.smsystem.de.