Orthopädische Maßschuhe

Der orthopädische Maßschuh ist ein in handwerklicher Einzelfertigung hergestellter, individueller Maßschuh, der mit den erforderlichen Zusatzarbeiten zu einem orthopädischen Maßschuh wird.

Orthopädische Maßschuhe werden für den erkrankten, funktionsgestörten oder fehlerhaften Fuß nach besonderem Maß- und Modellverfahren erstellt und über einen individuellen Leisten handwerklich gefertigt.

  • Knick-Plattfüße
  • Klumpfüße
  • Korrigierte Kinderklumpfüße
  • Komplette Versteifungen des oberen Sprunggelenkes
  • Funktionsstörungen und Versteifungen der Fußwurzelgelenke
  • Beinverkürzungen von 3 cm und darüber
  • Lähmungsfüße, in ausgeprägten Stadien
  • Schwere Hohlfüße mit Trageschwäche der zu geringen Belastungsfläche
  • Luxation der Großzehe im Grundgelenk
  • Zehenverformungen und Mittelfußveränderungen
  • Versteifung der Zehengelenke
  • Funktionelle Veränderung der Fußform oder der Sensibilität und Durchblutung des Fußes
  • Über Fußteilprothesen oder über orthopädischen Beinorthesen
  • Schwellungszustände der Füße und der Unterschenkel

Die Grundausstattung umfasst ein Paar orthopädische Straßenschuhe, ein Wechselpaar und ein Paar orthopädische Hausschuhe, wobei die Straßenschuhe alle zwei Jahre und die Hausschuhe alle vier Jahre ersetzt werden.

Durch moderne Schaftgestaltung, kreatives Design und zahlreiche Ledervariationen und -farben fertigen wir Ihre orthopädischen Maßschuhe in attraktiver Optik.

Weitere Informationen und Terminvereinbarung!
SL371404_web