Fuß Check-Up

Fehlstellungen und Erkrankungen der Füße können beim Gehen und Stehen erhebliche Beschwerden verursachen und sich negativ auf die Körperhaltung auswirken. Entscheidend für den Erfolg einer Versorgung mit orthopädischen Einlagen oder Maßschuhen, ist die Erkenntnis über die Ursachen der Beschwerden. Im Anschluss an eine ausführliche Anamnese untersuchen unsere Orthopädieschuhtechniker/meister die Füße und Sprunggelenke mit modernster Diagnostik auf Funktionsstörungen und Fehlstellungen. Auf der Grundlage der Ergebnisse beraten wir Sie umfassend über:

Der Fuß Check- Up eignet sich u. a. bei:

  • Fußfehlstellungen (z. B.: (Knick-)Senk- Spreizfuß, Hohlfuß, Klumpfuß, Ballenfuß und Sichelfuß)
  • Gelenkinstabilität
  • Arthrose (Sprunggelenk, Fußwurzel + Großzehengrundgelenk)
  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus
  • Rheumatische Fußbeschwerden
  • Spreizfußbeschwerden
  • Plantarfasciitis
  • Fersensporn
  • Achillessehnenentzündung
  • Haglundferse
  • Funktionsanalyse Fuß: Muskelstatus/Beweglichkeit
  • Betrachtung der statischen und dynamischen Beinachse
  • Statische und dynamische Fußdruckmessung
  • Fußscan
  • Beratungsgespräch
  • Versorgungsempfehlung

Mitzubringen sind:

  • Ein bis zwei Paar häufig getragene (Sport-)Schuhe
  • Vorhandene (Maß-)Schuhversorgungen
  • Vorhandene orthopädische Einlagen

Dauer: ca. 30 Minuten

Kosten: 49 €

Weitere Informationen und Terminvereinbarung!