Orthopädische Einlagen für den Alltag

Orthopädische Einlagen dienen der Korrektur, Stützung, Bettung und Entlastung der Füße, der Hüft-, Knie- und Sprunggelenke sowie der Beinachse und der Wirbelsäule.

Indikationen für eine Versorgung mit orthopädischen Einlagen sind u. a.:

  • Fußfehlstellungen (z. B.: (Knick-)Senk- Spreizfuß, Hohlfuß, Klumpfuß, Ballenfuß und Sichelfuß)
  • Gelenkinstabilität
  • Arthrose (Sprunggelenk, Fußwurzel und Großzehengrundgelenk)
  • Hallux valgus und Hallux rigidus
  • Rheumatische Fußbeschwerden
  • Spreizfußbeschwerden
  • Plantarfasciitis
  • Fersensporn
  • Achillessehnenentzündung
  • Haglundferse
  • Knie- und Hüftbeschwerden
  • Haltungsschäden der Wirbelsäule, z. B. Hohlkreuz

Wir fertigen für Sie orthopädische Maßeinlagen nach Ihren individuellen Bedürfnissen, egal ob Weichbettungseinlagen, dünne Kopieeinlagen für Ihre Pumps bzw. Businessschuhe oder Bettungseinlagen für Schnürschuhe und Sneakers.

Die Basis-Varianten unser Einlagen entsprechen den Anforderungen des Hilfsmittelverzeichnisses und des Medizinproduktegesetzes und garantieren eine zweckmäßige und ausreichende Versorgung. Bei der Basis-Versorgung müssen Sie nur die gesetzliche Zuzahlung von 5 – 10 € entrichten.

Als Resultat unserer langjährigen Einlagenentwicklung bieten wir Ihnen eine Premium-Variante für mehr Tragekomfort und Wohlbefinden an. Bei dieser höherwertigeren Versorgung gehen wir in der Diagnostik und Materialauswahl deutlich über die Minimalanforderungen des Hilfsmittelverzeichnisses und des Medizinproduktegesetzes hinaus. Ihr Eigenanteil beträgt 45 € inklusive der gesetzlichen Zuzahlung.

Die Premium-Einlage der Wallenborn Sporthopädie GmbH, das bedeutet:

  • Mehr Auswahl
  • Natürliche Materialien
  • Bessere Dämpfungseigenschaften
  • Höheren Tragekomfort

Basis-Variante

Premium-Variante

Diagnostik Basis:

  • Anamnese
  • Fußabdruck
    • Blauabdruck
  • Einlagenberatung

Diagnostik Premium:

  • Anamnese
  • Fußabdruck
    • Blauabdruck
    • Trittschaum
  • Elektronische Fußdruckmessung
  • Einlagenberatung

Verwendetes Material Basis:

  • Kunstleder/Blankleder
  • Vlies
  • Polyethylen

Verwendetes Material Premium:

  • Perforiertes Kalbsleder/Blankleder
  • Alcantara
  • Silikon
  • Besserer Tragekomfort
  • Höhere Dämpfungseigenschaften

Farben Basis:

Standardfarben

Farben Premium:

Für offene Schuhe stehen Ihnen verschiedene Farben zur Auswahl

Zuzahlung Basis:

Die gesetzliche Zuzahlung beträgt 5 – 10 € (Entfällt bei Zuzahlungsbefreiung).

Zuzahlung Premium:

Der Eigenanteil beträgt 45 € inklusive der gesetzlichen Zuzahlung.

Ein Übersicht über die verschiedenen Einlagenvarianten, die dazugehörigen Zuzahlungen und entsprechende Verordnungsvorschläge bietet unsere Patientenerklärung.

 

Versorgungsanspruch

Der Versorgungsanspruch von GKV-Patienten beläuft sich grundsätzlich auf zwei Paar Einlagen pro Jahr.

 

Kommen Sie vorbei, damit wir auch Ihr Problem lösen können! Die Anfertigung neuer Abdrücke ist jederzeit im Rahmen der Öffnungszeiten ohne Termin möglich.

Weitere Informationen!