Chronik & Qualität

Die Wallenborn Sporthopädie GmbH ist heute ein weit über die Grenzen Kölns hinaus bekanntes und erfolgreiches Unternehmen der Orthopädieschuhtechnik. Der Grundstein für diese Entwicklung wurde bereits 1930 gelegt.

Zunächst führte der Firmengründer Christoph Wallenborn Schuhreparaturen durch, doch schon bald spezialisierte er sich auf die Anfertigung von orthopädischen Maßschuhen und Schuheinlagen. Durch den Verkauf von Gesundheitsschuhen erweiterte er das Dienstleistungsangebot.

1955 vergrößerte sich das Unternehmen in der Helenenwallstraße, der heutigen Geschäftsadresse und die zweite Generation Christoph Wallenborn unterstützte den Familienbetrieb. Das Waren- und Dienstleistungsangebot wurde stetig erweitert.
1996 übernahm die dritte Generation Christoph Wallenborn die alleinige Geschäftsführung. Mit der Entwicklung des neuen Sporthopädie-Konzeptes  und der Umgestaltung der Räumlichkeiten wurden die Weichen für eine  erfolgreiche Zukunft gestellt.

 

Seit 2002 wird der Bereich Diagnostik & Training von einem erfahrenen Sportwissenschaftler geleitet.

Im Jahre unseres 80-jährigen Firmenjubiläums wurde im Januar 2010 das Ladenlokal  avantgardistisch neu gestaltet. Im Obergeschoss wurden zusätzliche Räumlichkeiten für ein modernes 2D-Lauflabor geschaffen. Im Frühjahr 2017 wurde die kameragestütze 2D-Bewegungsanalyse durch ein modernes markerloses 5D-Analysesystem ersetzt,  um auch zukünftig Bewegungsanalysen nach dem neusten Stand der Technik anbieten zu können.

Zertifikat QM_webMit Einführung des Medizinproduktegesetzes zum 1. Januar 1995 wurden die Anforderungen an die Betriebe der Orthopädieschuhtechnik im Hinblick auf die Dokumentation von Arbeitsabläufen und die verwendeten Materialien deutlich verschärft.

Die Wallenborn Sporthopädie GmbH entschloss sich daher im Jahre 1996 als erstes Unternehmen der Orthopädieschuhtechnik in Deutschland zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems. In diesem System werden alle Prozessabläufe der Firma beschrieben sowie alle verarbeiteten Materialien dokumentiert. Seit 1997 wird dieses Qualitätsmanagementsystem einmal jährlich von einem unabhängigen, eigens dafür akkreditierten Institut (Prüfungs- und Forschungsinstitut für die Schuhherstellung in Pirmasens) auf seine Anwendung überprüft.

Mit der Zertifizierung nach der Qualitätsnorm (DIN EN ISO 13485:2010) hat die Wallenborn Sporthopädie GmbH freiwillig diesen hohen Qualitätsmaßstab eingeführt, lange bevor zahlreiche Kassen die Einführung verlangten.

Qualität hat somit einen Namen:

Wallenborn Sporthopädie GmbH