Die Versorgung mit Bandagen, Orthesen, Kompressionstrümpfen, Einlagen und Maßschuhen ist ohne Einschränkungen im Rahmen der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Zusätzlich zu den vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen besitzen alle Mitarbeiter*innen den zweifachen Impfschutz!

 

Nachdem der GKV-Spitzenverband die Empfehlungen zur Sicherung der Hilfsmittelversorgung aktualisiert hat:

  • Können Sie uns auch weiterhin einen Auftrag zur Versorgung mit Einlagen und Bandagen etc. per Telefon, Fax oder Mail erteilen.
  • Können wir Ihnen auf Wunsch Ihr Hilfsmittel auch weiterhin versandkostenfrei zuschicken.

Bitte bleiben Sie gesund!

Weitere Informationen!

Im vergangenen Jahr gab es neben dem 90-jährigen Firmenjubiläum einen weiteren Grund zum Feiern. Nach erfolgreicher Meisterprüfung an der Bundesfachschule in Dortmund und einem Jahr Auslandsaufenthalt in Schweden stieg Marius Wallenborn zum Jahresende in 4. Generation in das Familienunternehmen ein. Der Sohn von Geschäftsführer Christoph Wallenborn hatte im Jahre 2013 ein triales Studium begonnen, das er mit der Meisterprüfung im Orthopädie-Techniker-Handwerk und dem Bachelor of Arts in Handwerksmanagement erfolgreich abschließen konnte.

„Marius Qualifikation zum Orthopädietechnikermeister versetzt uns in die Lage, unser bestehendes Angebot in den Bereichen Orthopädieschuhtechnik, Diagnostik und Training, um die Orthetik und Prothetik zu erweitern. Zukünftig werden wir unsere Kunden*innen mit individuell angefertigten Orthesen und Prothesen in gewohnter Qualität versorgen können“, so Geschäftsführer Christoph Wallenborn.

Wir wünschen Marius alles Gute für seine ersten Schritte im elterlichen Unternehmen!

 

Lust auf neue Schuhe in sommerlichen Farben? Diese und viele weitere Modelle der aktuellen Frühjahr-/Sommerkollektion sind eingetroffen!

Wir haben unsere Preisstruktur vereinfacht. Sie erhalten bei uns:

  • Alle Finn Comfort Pantoletten zum Preis von 100,- Euro,
  • Alle Finn Comfort Sandaletten zum Preis von 120,- Euro,
  • Alle geschlossenen Finn Comfort Schuhe zum Preis von 160,- Euro,
  • Bei allen Schuhen der Produktlinien „Finn Soft“ und „FinnStretch“ erheben wir einen Aufschlag von 20 Euro.

Alle geschlossenen Herrenschuhe der Firma Ganter erhalten Sie zum Preis von 140,- Euro.

Ihr Lieblingsschuh ist nicht dabei? Auf Wunsch bestellen wir Ihnen jeden verfügbaren Schuh von Finn Comfort. Preis auf Anfrage!

Kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie gerne!

 

Weitere Informationen!

Zwei Einsätze über 90 Minuten. Max Meyer scheint beim 1. FC Köln angekommen zu sein. Damit der Mittelfeldspieler im Saisonendspurt verletzungsfrei bleibt, fertigte Orthopädietechnikmeister Marius Wallenborn neue orthopädische Einlagen für den viermaligen A-Nationalspieler.

Wir wünschen Max und dem 1. FC Köln einen erfolgreichen Saisonendspurt.

Nach fünfmonatiger Verletzungspause und den ersten Einheiten auf dem Platz stand für den österreichischen Nationalspieler Florian Kainz eine Spiroergometrie zur Überprüfung seiner Ausdauerleistungsfähigkeit auf dem Programm. Die Ergebnisse nutzen die Reha- und Athletiktrainer zur Steuerung des Ausdauertrainings in den nächsten Wochen.
Wir wünschen Florian alles Gute für den weiteren Reha-Verlauf und hoffen mit ihm auf ein Comeback im März…

Den kurzfristigen Ausfall für das Spiel bei Borussia Dortmund konnte Marius Wallenborn nutzen, um Sebastian nach eingehender Analyse individuelle orthopädische Einlagen anzufertigen. Eine optimale Einlagenversorgung ist ein wichtiger Bestandteil in der Prävention und Rehabilitation der Lizenz- und Nachwuchsspieler des 1. FC Köln. Der FC-Stürmer ist, neben Kingsley Ehizibue, Anthony Modeste, Rafael Czichos, Christian Clemens, Salih Özcan, Benno Schmitz und Sebastiaan Bornauw, bereits der achte Spieler, den wir in dieser Saison mit neuen Einlagen versorgen konnten.

Wir hoffen, dass Sebastian schnell wieder auf Torejagd gehen kann und zusammen mit seinen Mannschaftskollegen noch ein paar Punkte zum Klassenerhalt sammelt.

 

Wenige Stunden bevor die neuen Kollegen ihr Auftaktspiel gegen die TSG Hoffenheim bestritten, war FC-Neuzugang Tolu Arokodare zur Spiroergometrie in unserem Diagnostik- und Trainingszentrum. Wir wünschen dem Mittelstürmer, der für eine Saison von Valmiera FC aus der ersten lettischen Liga ausgeliehen wurde, alles Gute für die neue Bundesliga-Saison…

„Willkommen zurück“ hieß es für Frederik Sörensen und Anthony Modeste im Rahmen ihrer Leistungsdiagnostik in unserem Diagnostik- und Trainingszentrum. Seit Juni erlauben Kniebeschwerden bei Anthony Modeste nur ein Training mit reduzierter Belastung. Die Rückkehr in das Mannschaftstraining und das Absolvieren einer Spiroergometrie bis zur Ausbelastung sind deshalb bedeutende Fortschritte im Rehabilitationsprozess.

Bei Frederik Sörensen gehörte die Leistungsdiagnostik in unserem Hause zum Auftaktprogramm nach seiner Rückkehr zum 1. FC Köln. Nach einem Jahr Leihe gekrönt vom Gewinn der Schweizer Meisterschaft mit den Young Boys Bern aber auch begleitet von einigen Verletzungen, dient die Bestimmung der Ausdauerleistungsfähigkeit neben weiteren Athletiktests der Standortbestimmung. Auf Grundlage der Ergebnisse können die Reha- und Athletik-Trainer des 1. FC Köln bei beiden Spielern im Trainingsprozess die Belastung jetzt schrittweise weiter steigen.