FREIE TAGE!? – nicht für Mark Uth. Nach seiner Schambein-OP arbeitet der FC-Profi auch in der Länderspielpause weiter an seinem Comeback. Dazu gehört auch ein Zwischenstopp bei der Wallenborn Sporthopädie GmbH zur Überprüfung der Ausdauerleistungsfähigkeit. Die Spiroergometrie liefert wichtige Erkenntnisse über den Trainingsrückstand nach sieben Wochen Pause. Nach Reha und erstem Balltraining steigt der Mittelfeldspieler in der Woche vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund wieder in das Mannschaftstraining ein.

Wir wünschen Mark Uth eine schnelle Rückkehr in den Spielbetrieb!

Da gab es eine Menge zu erzählen für Christoph Wallenborn auf dem 1. Business-Club Treffen des 1. FC Köln in der neuen Saison. Und der fand in Christian Keller einen aufmerksamen Zuhörer. Neben Geschichten aus der Vergangenheit wurden auch über die zukünftige Gestaltung der erfolgreichen Partnerschaft gesprochen.

Bereits seit den 1980er Jahren werden die Fußballer des 1.FC Köln mit Einlagen der Wallenborn Sporthopädie GmbH versorgt. Nun geht auch die Zusammenarbeit im Bereich der Ausdauerleistungsdiagnostik in die 20. Saison. Neben den Lizenz- und Nachwuchsspielern werden auch die erste und zweite Frauenmannschaft leistungsdiagnostisch betreut.

Ab sofort ist die Wallenborn Sporthopädie GmbH lokaler Partner der Gaffel Lauffreunde. Die Gaffel Lauffreunde drehen seit April 2019 ihre Runden. In der Spitze treffen sich über 350 Läufer*innen alle 14 Tage vorm HDI in Köln-Deutz und laufen in leistungshomogenen Gruppen am Rhein entlang. Der Lohn der Mühen: Am Ende des Laufs spendiert die Gaffel Brauerei eine Gaffels Fassbrause, ein leckeres Wiess oder ein frisches Gaffel Kölsch.

Die Wallenborn Sporthopädie GmbH unterstützt die Gaffel Lauffreunde zukünftig beim Erreichen individueller Ziele: Leichter, schneller und vor allem schmerzfrei laufen! Bei der optimalen Versorgung mit orthopädischen Einlagen und Fragen zum richtigen Laufschuh, zur Bewegungsanalyse und zur Leistungsdiagnostik steht ein Team aus Sportwissenschaftlern und Orthopädieschuhtechnikerinnen den Gaffel Lauffreunden ab jetzt beratend zur Seite. Abgerundet wird die Partnerschaft durch wiederkehrenden Rabatte und Aktionen.

Mehr Informationen zum Lauftreff unter: https://gaffel.de/lauffreunde/

Bereits zum dritten Mal in Folge startete der 1. FC Köln mit umfangreichen Diagnostik- und Screening-Tagen in die neue Saison. Unter der Anleitung von Athletik-Trainer Max Weuthen und Leistungsdiagnostiker Marc Humpert von der Wallenborn Sporthopädie GmbH absolvierten die ca. 30 Spieler des aktuellen Bundesliga-Kaders eine Spiroergometrie sowie verschiedene Koordinations- und Beweglichkeitstests. Die Ergebnisse nutzt das Team um Chef-Trainer Steffen Baumgart zur gezielten Belastungssteuerung und in der Rekonvaleszenz verletzter Spieler im Saisonverlauf.

Wir wünschen der Mannschaft des 1. FC Köln einen guten Start in die neue Bundesligasaison und viel Erfolg in der UEFA Europa Conference League!

Im Hinblick auf die Sommerpause absolvierten die Spieler des 1. FC Köln zum Ende der Rückrunde eine Spiroergometrie im diagnostik- und Trainingszentrum der Wallenborn Sporthopädie GmbH. Die Ausdauerdiagnostik liefert wichtige Erkenntnisse über den Fitnesszustand der Spieler nach einer intensiven Saison. Auf der Grundlage der Werte erstellt Athletik-Coach Max Weuthen die individuellen Trainingspläne für die Zeit bis zum Auftakt der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison.

Auf der Suche nach einen Schuh für schnelle Zeiten oder einem gutem Laufgefühl? Die Laufschuh-Experten unseres Kooperationspartners Dauerlauf stehen Ihnen von Montag bis Samstag für eine fundierte Beratung zur Verfügung!

Schmerzen beim Laufen? Möglicherweise ausgelöst durch Fuß- und Beinachsenfehlstellungen? Dann sollten Schuhe und Einlagen auf den Prüfstand! Zu diesem Zweck ist Dipl.-Sportwiss. Marc Humpert jeden ersten Donnerstag im Monat ab 17:30 Uhr im Dauerlauf für einen Fuß Check-Up inklusive Laufschuh- und Einlagenberatung! Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Betreuung von Leistungs- und Breitensportlern. Wir finden den richtigen Laufschuh und fertigen Ihnen auf Wunsch eine individuelle orthopädische Sporteinlage an.

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung bitte wir Sie einen Termin zu vereinbaren. Per Mail (dauerlauf@dauerlauf.de) oder telefonisch unter +49 221 327606!

Die Beratung findet unter Einhaltung der geltenden Vorschriften statt (2G)!

Die aktuellen Termine:

https://fb.me/e/1HqO5hCsE

 

Informationen und Anmeldung unter:

Dauerlauf
Severinsstr. 181
Telefon: +49 (0)221-327606

 

Eine optimale Einlagenversorgung ist ein wichtiger Bestandteil der Verletzungsprophylaxe beim 1. FC Köln. In Absprache mit Mannschaftsärzten und Physiotherapeuten werden die Einlagen der Lizenz- und Jugendspieler sowie der Spielerinnen der Frauenmannschaft von uns regelmäßig überprüft und angepasst. In der Vorbereitung auf die Saison 2021/22 wurden neben Kingsley Schindler unter anderem auch Benno Schmitz, Florian Kainz und Louis Schaub von Orthopädietechniker Marius Wallenborn mit individuell angefertigen Einlagen versorgt und konnten so mit zahlreichen Assists und Toren zum gelungenen Saisonstart beitragen.

Seit einigen Wochen verstärkt Franziska Christ unser Team. Die gelernte Orthopädieschuhtechnikerin versorgt Sie mit neuen Einlagen oder ist beim Anmessen von Kompressionsstrümpfen und Bandagen sowie im Bequemschuhverkauf  im Einsatz. Sollte Frau Christ nicht im Kundenservice anzutreffen sein, fertigt Sie in der hauseigenen Werkstatt individuelle Einlagen oder kümmert sich um die Schuhzurichtungen.

Anfang Juli stand für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Diagnostik- und Trainingszentrums ein „Auswärtsspiel“ auf dem Programm. 3-Tage Functional Screening am Geißbockheim. 33 Spieler absolvierten unter Anleitung von Dipl.-Sportwissenschaftler Marc Humpert und unter der Aufsicht von Neu-Trainer Steffen Baumgart eine Spiroergometrie und verschiedene (Präventions-)Tests. Die Ergebnisse nutzt das Team um Athletik-Trainer Max Weuthen zur gezielten Belastungssteuerung während der Saisonvorbereitung.
Wir wünschen der Mannschaft des 1. FC Köln einen guten Start in die neue Bundesligasaison!

Im vergangenen Jahr gab es neben dem 90-jährigen Firmenjubiläum einen weiteren Grund zum Feiern. Nach erfolgreicher Meisterprüfung an der Bundesfachschule in Dortmund und einem Jahr Auslandsaufenthalt in Schweden stieg Marius Wallenborn zum Jahresende in 4. Generation in das Familienunternehmen ein. Der Sohn von Geschäftsführer Christoph Wallenborn hatte im Jahre 2013 ein triales Studium begonnen, das er mit der Meisterprüfung im Orthopädie-Techniker-Handwerk und dem Bachelor of Arts in Handwerksmanagement erfolgreich abschließen konnte.

„Marius Qualifikation zum Orthopädietechnikermeister versetzt uns in die Lage, unser bestehendes Angebot in den Bereichen Orthopädieschuhtechnik, Diagnostik und Training, um die Orthetik und Prothetik zu erweitern. Zukünftig werden wir unsere Kunden*innen mit individuell angefertigten Orthesen und Prothesen in gewohnter Qualität versorgen können“, so Geschäftsführer Christoph Wallenborn.

Wir wünschen Marius alles Gute für seine ersten Schritte im elterlichen Unternehmen!